Hublot – Bandsalat II


Nachdem ich im ersten Teil meines Hublot-Bandsalat Artikels, siehe hier:

https://100percentpassion.net/2016/08/28/hublot-blattsalat/

etwas eingehender das clevere One-Click-System vorgestellt habe und auch, wie leicht und schnell jedermann ein Hublot-Armand ohne Fachkenntnisse und Werkzeug wechseln kann möchte ich in diesem Artikel nun einige verschiedene Bandvarianten vorstellen.

1

Als Demonstrationsobjekte dienen mir eine Hublot Unico Big Bang Full Magic Gold und, als sportliche Schwester, eine Big bang Unico Ferrari Titanium Carbon.

thumb_IMG_0109_1024

Beide rundherum tolle Uhren!

thumb_IMG_0110_1024

Immer wieder erstaunt mich, wie leicht man mit einem Bandwechsel einer Uhr eine vollkommen neue Erscheinung geben kann. Umso besser, wenn der Bandwechsel so leicht und schnell geht wie bei diesen Hublots.

thumb_IMG_0030_1024

Mittlerweile wechsele ich die Bänder nicht nur nach Lust und Laune, sondern auch nach Outfit. Und das nahezu täglich. Unfassbar.

thumb_IMG_0123_1024

Beginnen möchte ich mit der Full Magic Gold mit ihrer eher eleganten Ausstrahlung.

Standardmässig wird diese Uhr mit einem schwarzen Kautschukband verkauft.

thumb_IMG_0006_1024 thumb_IMG_0007_1024 thumb_IMG_0010_1024 thumb_IMG_0009_1024

Das Band ist absolut praktisch, vor allem wenn man dem Wassersport so zugetan ist wie ich.

thumb_IMG_0016_1024 thumb_IMG_0017_1024 thumb_IMG_0018_1024 thumb_IMG_0023_1024

Baut man an diese Uhr ein braunes Schedoni-Lederband, wie es an einigen Hublot Ferrari-Modellen zu finden ist, dann wirkt die Uhr komplett anders.

thumb_IMG_0012_1024 thumb_IMG_0014_1024 thumb_IMG_0015_1024 thumb_IMG_0024_1024

Wesentlich mutiger und schon sehr sportlich ist das rote Kautschukband.

thumb_IMG_0039_1024 thumb_IMG_0040_1024 thumb_IMG_0041_1024 thumb_IMG_0042_1024 thumb_IMG_0043_1024

Wer es etwas edler mag, der kann auch das rote Schedoni-Lederband nehmen (Schedoni ist übrigens eine italienische Ledermanufaktur, die z.B. die Innenausstattung des Ferrari California gemacht hat. Aber auch die Restaurierung alter Ferrari-Inneräume gehört zum Repertoire dieser Firma. Und diese Lederbänder machen sie auch.)

thumb_IMG_0019_1024 thumb_IMG_0020_1024 thumb_IMG_0021_1024 thumb_IMG_0022_1024

Hier eine Übersicht verschiedener Schedoni-Lederbänder.

thumb_IMG_0030_1024 thumb_IMG_0033_1024 thumb_IMG_0032_1024 thumb_IMG_0034_1024 thumb_IMG_0035_1024

Wer es eleganter mag greift zum schwarzen Schedoni-Band.

thumb_IMG_0026_1024 thumb_IMG_0027_1024 thumb_IMG_0028_1024 thumb_IMG_0029_1024

Die mit Abstand eleganteste Variante ist das Krokolederband.

thumb_IMG_0049_1024 thumb_IMG_0050_1024 thumb_IMG_0051_1024 thumb_IMG_0052_1024

Absolut ungewöhnlich und sicher nicht jedermanns Sache ist das Jeansband.

thumb_IMG_0045_1024 thumb_IMG_0046_1024 thumb_IMG_0047_1024 thumb_IMG_0048_1024

Die letzten zwei Bandvarianten, die ich an der Full Magic Gold zeigen möchte, stammen von der zweiten Uhr in diesem kleinen Vergleich, von der Big Bang Ferrari Titanium Carbon.

Ich wäre zuvor nie auf die Idee, graues Leder an diese Uhr zu bauen. Aber etwas Mut zahlt sich aus.

thumb_IMG_0058_1024 thumb_IMG_0059_1024 thumb_IMG_0060_1024 thumb_IMG_0061_1024 thumb_IMG_0062_1024

Das folgende schwarze Alcantara-Lederband ist auch im Lieferumfang der Ferrari Big bang enthalten. Es steht aber auch der Full Magic Gold gut zu Gesicht.

thumb_IMG_0053_1024 thumb_IMG_0054_1024 thumb_IMG_0055_1024 thumb_IMG_0056_1024 thumb_IMG_0057_1024

Alle gezeigten Bänder haben eine komplett aus Kautschuk gefertigte Unterseite. Das und der konsequente Einsatz von Faltschließen macht die Bänder enorm haltbar.

thumb_IMG_0123_1024

Der nächste Testkandidat ist die Big Bang Unico Ferrari Titanium Carbon, die wesentlich sportlicher auftritt als die Full Magic Gold.

thumb_IMG_0218_1024

Das graue Schedoni-Band mit den roten Nähten ist ebenso im Lieferumfang wie auch das schwarze Alcatara-Lederband.

thumb_IMG_0063_1024 thumb_IMG_0064_1024 thumb_IMG_0065_1024 thumb_IMG_0066_1024 thumb_IMG_0067_1024 thumb_IMG_0069_1024 thumb_IMG_0070_1024 thumb_IMG_0071_1024

Auch hier mutig: die roten Bänder.

thumb_IMG_0084_1024 thumb_IMG_0085_1024 thumb_IMG_0087_1024 thumb_IMG_0088_1024 thumb_IMG_0089_1024 thumb_IMG_0090_1024 thumb_IMG_0091_1024 thumb_IMG_0092_1024

Auf den Bildern ist das u.U. nicht so gut zu erkennen, aber live wirken beide Bänder schon sehr unterschiedlich.

thumb_IMG_0094_1024 thumb_IMG_0093_1024 thumb_IMG_0095_1024

Das sportliche Jeans-Band an der sportlichen Uhr.

thumb_IMG_0097_1024 thumb_IMG_0098_1024 thumb_IMG_0099_1024 thumb_IMG_0100_1024

Und ein paar Details des Jeansbandes.

thumb_IMG_0101_1024 thumb_IMG_0103_1024 thumb_IMG_0102_1024

Selbst das braune Schdoni-Band geht, wenngleich es für diese Uhr nicht mein Favorit ist.

thumb_IMG_0104_1024 thumb_IMG_0105_1024 thumb_IMG_0106_1024 thumb_IMG_0107_1024

Perfekt passen die schwarzen Lederbänder.

thumb_IMG_0072_1024 thumb_IMG_0073_1024 thumb_IMG_0074_1024 thumb_IMG_0075_1024

Selbst das Krokolederband passt gut.

thumb_IMG_0076_1024 thumb_IMG_0077_1024 thumb_IMG_0078_1024 thumb_IMG_0079_1024

Allseits und immer einsetzbar ist das schwarze Kautschukband, welches eigentlich zu der Full Magic Gold gehört.

thumb_IMG_0080_1024 thumb_IMG_0081_1024 thumb_IMG_0082_1024 thumb_IMG_0083_1024

Ich konnte hier nur eine kleine Auswahl an Bändern präsentieren. Es gibt noch jede Menge weiterer verschiedener Farben und Ledersorten. Hier geht das Probieren über das Studieren. Am besten geht das in einer Hublot Boutique. Dort ist Auswahl normalerweise am größten.

Diese Bänder kosten in etwa ähnlich viel wie die Lederbänder anderer Luxusuhrenmarken. Allerdings halten die Hublot Bänder deutlich länger als herkömmliche Lederbänder. Die Investition lohnt sich also.

thumb_IMG_0093_1024

 

Kategorien:HublotSchlagwörter:, , ,

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: