1815 10 Jahre A. Lange & Söhne Boutique Dresden


Am 8. September 2017 präsentierte A. Lange & Söhne im Rahmen eines schönen Galadinners in Dresden anlässlich des 10. Geburtstages der A. Lange & Söhne Boutique Dresden zwei Sondermodelle der 1815.
Zifferblattseitig entsprechen sie den klassischen 1815:
Dreht man die Uhren jedoch um, so kann man einen wunderbaren, neu konstruierten Klappdeckel sehen, der das Konterfei der Frauenkirche in deren unmittelbarer Nähe die ALS Boutique in Dresden liegt und die zudem zum Wahrzeichen der tollen Stadt an der Elbe geworden ist erkennen.
Das Scharnier des neuen Bodendeckels liegt nun zwischen den Bandanstössen. Zudem wurde die Formgebung der Bandanstösse so geändert, dass der Klappdeckel nicht beim Tragen der Uhr stört. Die Bauhöhe der Uhr verändert sich durch diesen Klappdeckel lediglich um 0,6mm.
Öffnet man den schön von Hand gravierten Deckel, so kann man das wunderschöne Kaliber L051.1 erkennen.
Es gibt diese 1815 in der speziellen Edition „10 Jahre A. Lange & Söhne Boutique Dresden“ in Rot- und Weißgold in je zehn Exemplaren, die allesamt innerhalb weniger Stunden ausverkauft gewesen sein dürften, denn dem Gala-Dinner in Dresden wohnten 150 ausgesuchte A. Lange & Söhne Kunden bei.

Die Daten der Uhr:

Uhrwerk: Lange-Manufakturkaliber L051.1, Handaufzug, nach höchsten Lange-Qualitätskriterien hergestellt, von Hand dekoriert und montiert; in fünf Lagen feinreguliert; Platinen und Brücken aus naturbelassenem Neusilber; Unruhkloben von Hand graviert
Teilezahl Uhrwerk 188
Steine 23
Verschraubte Goldchatons 5
Hemmung Ankerhemmung
Schwingsystem Stoßgesicherte Schraubenunruh, Nivarox®-Spirale* mit einer
Unruhfrequenz von 21.600 Halbschwingungen pro Stunde, Feineinstellung des Abfalls mit seitlicher Stellschraube und Schwanenhalsfeder
Gangreserve Nach Vollaufzug 55 Stunden
Funktionen Zeitanzeige mit Stunde und Minute; kleine Sekunde mit
Sekundenstopp
Bedienelemente Krone zum Aufziehen der Uhr und Einstellen der Uhrzeit
Gehäusemaße Durchmesser: 38,5 Millimeter; Höhe: 8,8 Millimeter
Werkmaße Durchmesser: 30,6 Millimeter; Höhe: 4,6 Millimeter
Glas und Sichtboden Saphirglas (Mohshärte 9)
Referenzen 235.043 (Rotgold) und 235.047 (Weißgold)
Gehäuse Rotgold; Klappboden aus Rotgold mit Gravur und Weißgold; Klappboden aus
Weißgold mit Gravur
Zifferblatt Massiv Silber, Argenté Massiv Silber, Argenté
Zeiger Stahl, gebläut Stahl, gebläut
Band Handgenähtes AlligatorLederband,rotbraun bzw.
Handgenähtes AlligatorLederband, schwarz
Schließe Dornschließe aus Rotgold Dornschließe aus Weißgold
Limitierung jeweils auf 10 Exemplare

Kategorien:A. Lange & Söhne, UhrenSchlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: