Patek Philippe – Star Caliber 2000


Dieser Artikel widmet sich sowohl einer wunderbaren Uhr aus dem Hause Patek Philippe als auch dem passenden Buch zur Uhr.

patekmi05

Die Tradition des Hauses Patek Philippe, tolle und hochkomplizierte Uhren zu bauen ist weithin bekannt. Das Patek Philippe auch heute noch wunderbare Taschenuhren baut gefällt mir persönlich enorm.

IMG_0173

Neben der Graves Supercomplikation aus dem letzten Jahrhundert, der kompliziertesten Uhr des Zeitalters, in dem noch ohne die Hilfe von Computern konstruiert und gefertigt worden ist, ist vor allem die Taschenuhr Kaliber 89 bekannt. Diese, bisher komplizierteste je gebaute Uhr mit 33 Komplikationen, kam zum 150. Firmenjubiläum heraus.

Die Taschenuhr Star Caliber 2000 kam im Jahr 200o heraus. Es gab sie in den Gehäusevarianten Platin, Weißgold, Roségold und Gelbgold.

n5kwumee

 

Das zehnköpfigen Entwicklerteam brauchte acht Jahre, um die Star Caliber 2000 zu entwickeln und einen Prototypen zu bauen.

watchmaker_pocketwatch_lg

Es gab insgesamt zwanzig Uhren des Star Caliber 2000, die in fünf Sets zu je vier Uhren (siehe oben) verkauft worden sind. Ein Set kostete im Ausgabepreis 7,75 Millionen US$.

Die Uhr zeigt 21 Komplikationen, die besonders bedienerfreundlich ausgeführt worden sind.

Das hochkomplexe Uhrwerk besteht aus 1118 Einzelteilen, im Einzelnen: 135 Räder, 33 Brücken, 336 Schrauben, 73 Federn , 172 andere Komponenten, 54 Lagersteine, 3 Kugellager,1 Zifferblatt, 11 Zeiger, 8 Hilfszifferblätter

IMG_1853

2-formatOriginal

Unter anderem zeigt die Uhr dir folgenden Funktionen:

Stunden, Minuten, Sekunden

Power-reserve Anzeige für das Uhrwerk und für das Schlagwerk

Schaltjahresanzeige

Wochentagsanzeige

Monatsanzeige

Jahreszeiten-Anzeige

Anzeige von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

24 Stunden Anzeige inkl. Tag-/Nachtanzeige                                  

Equation                                                                              

Ewiger Kalender                                                                  

Mondphasenanzeige                                                                      

Sternenkarte                                                                            

Patek Philippe hat auch ein Buch zu dieser faszinierenden Uhr herausgebracht.

IMG_1833

In diesem tollen Werk wird die Geschichte der Marke, die Entwicklung der Uhr und alle technischen Finessen wie auch Funktionen in Bild und Text gezeigt. Hier einige Impressionen aus dem Buch

IMG_1834 IMG_1835 IMG_1836 IMG_1837 IMG_1838 IMG_1839 IMG_1841 IMG_1842 IMG_1843 IMG_1844 IMG_1845 IMG_1846 IMG_1847

Das Entwicklungsteam wird auch vorgestellt, einschließlich der jeweiligen Arbeitsbereiche.

In der Mitte des Buches kann man quasi durch die Uhr blättern. Auf transparenten Seiten kann man Ebene für Ebene durch Uhr und Uhrwerk reisen. Jede Seite ist eine Ebene.

IMG_1848 IMG_1849 IMG_1850 IMG_1851 IMG_1852 IMG_1853 IMG_1854 IMG_1855 IMG_1856 IMG_1857 IMG_1858

Besonders die tollen Bilder machen Spaß. Sie zeigen die Uhr in allen Details.

IMG_1859 IMG_1860 IMG_1861 IMG_1862

Das Uhrwerk wird Funktion für Funktion erklärt.

IMG_1863 IMG_1864 IMG_1865 IMG_1866 IMG_1867 IMG_1868 IMG_1869 IMG_1870 IMG_1871 IMG_1872 IMG_1873 IMG_1874 IMG_1875 IMG_1876

Selbst die Aufzugskrone der Uhr ist ein kleiner mechanischer Mikrokosmos

IMG_1877

Regulieren lässt sich der Gang der Uhr, ohne dass man an das Werk muss.

IMG_1878

Die Gestaltung der Gehäusedeckel ist übrigens höchst individuell ausgeführt und selbstverständlich in höchster handwerklicher Art und Weise.

IMG_0178 RTEmagicC_12_0219_Patek_Philippe_Star_Caliber_2000_01.jpeg_1

572

Da alle Uhren längst ausverkauft sind bleibt einem wenigstens das Buch zu Uhr. Eine klare Empfehlung meinerseits!

Bestellen kann man es direkt auf der Patek Philippe Homepage im Menü „Unternehmen“ unter „Bibliothek“

https://www.patek.com/de/unternehmen/bibliothek

Viel Spaß bei der Lektüre!

 

Kategorien:Bibliothek Uhrenliteratur, Patek PhilippeSchlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: