Audemars Piguet Royal Oak End of Days


Ab und zu, allerdings eher selten, habe ich auch mal eine Uhr aus dem Hause Audemars Piguet in den Händen. Ich bin bekennender Fan des Gerald Genta Designs. Ergo gefallen mir auch die Royal Oak Modelle sehr gut. Die Klassische Dreizeiger-Uhr ist dabei mein Favorit.

Audemars-Piguet-Royal-Oak-ExtraThin_2

Aber auch die Offshore Modell mit dem frischeren und jüngeren Design sind sehr interessant. Vor einigen Tagen hatte ich bei Mario Gensicke von http://www.uhren-fan.de eine ganz Besondere Offshore in den Händen: die End of Days.

IMG_8725

Uhren, die in limitierter Auflage für Filmprojekte gemacht werden gibt es ja einige. Aber die hier ist schon besonders. Sie wurde anlässlich des Schwarzenegger-Streifens „End Of Days“  aus 1999 im Jahr 2001 in einer Auflage von 500 Uhren gebaut.

8Yn7q5nu4Vbxd8fELFvJJW0a5Rr

Und Arnold Schwarzenegger trägt in dem Film selbstverständlich dieses Modell.

bbee709af896d08a841722b581aca782

(Quelle: MovieStillsDB.com)

Schwarzenegger ist ein absoluter Fan der Marke Audemars Piguet. Und ich werde es auch langsam. Nun muss eine Uhr nicht wirklich besonders sein, weil Arnie sie trägt. Die Royal Oak Offshore End Of Days mit der Referenznummer 25770SN.O.0001KE.01 ist aber eine besondere Uhr.APCEOD-MintCOnditionDurch die schwarze PVD-Beschichtung des gesamten Gehäuses wirkt sie kleiner als sie tatsächlich ist! Ihre 44 Millimeter bei 14,3 Millimetern Höhe merkt man weder in der optischen Wirkung noch am Arm. Dabei ist sie nahezu genauso groß wie eine Rolex Deep Sea. Die Erscheinung der Uhr hängt auch sehr von der Art des Bandes ab. Die Uhr wurde mit einem Lederband, wie oben gezeigt, oder aber mit einem Kevlarband.

IMG_8744

Dieses Band hat innen eine breite Lage mit einem Klettverschluss. Aussen wird es gehalten von einer schmaleren Lage, die von einer Dornschließe gesichert wird.

IMG_8732

Relativ elegant am schwarzen Krokolederband mit gelber Naht oder aber sportlich tough mit dem schwarzen Kevlarband: man hat die Wahl.

L1010423

Alles am Gehäuse ist schwarz PVD-beschichtet ausser den polierten Schrauben der Lünette und des Bodens.

IMG_8741

Und auch die Krone wie auch die Chrono-Drücker sind nicht PVD- sondern Kautschuk-beschichtet.

IMG_8739

IMG_8740

Angetrieben wird die Uhr vom AP-Kaliber 2226, welches sich aber hinter einem massiven Boden versteckt.

DSC_0024

Ein wirklich schöner Kontrast zu dem matt satinierten und schwarz beschichteten Gehäuse ist das Blatt in Waffelmuster.

IMG_8727

Die neon-gelben Zeiger und Ziffern sehen ebenfalls klasse aus an dieser schwarzen Uhr!

IMG_8725

Zu einer schönen Uhr gehört auch schönes Zubehör. Auch das kann die End of Days bieten.

L1010420

Aber nach all den Worten nun noch einige Impressionen dieser tollen AP.

IMG_8745 IMG_8734 IMG_8729 IMG_8723 IMG_8720 IMG_8721 IMG_8722 IMG_8717 DSC05869

AP baut wirklich wahnsinnig tolle Uhren! Diese recht seltene Offshore gehört nicht nur meiner Meinung nach zu den interessantesten. Die gefällt also nicht nur Arnie!

IMG_8738

Ganz interessant ist noch, wie bereits oben erwähnt, dass es von der AP End Of Days noch zwei weitere Referenzen neben der oben gezeigten gibt bzw. gab.

Eine kleine Serie von AP End Of Days Uhren, vier Uhren, sind für den Film produziert worden, noch bevor das Modell offiziell auf den Markt kam. Die Referenznummer für diese erste Kleinstserie lautet: 25770SN.OO.0001.AR.01. Alle vier Uhren trug Arnold Schwarzenegger während dem Filmdreh. Optisch sind diese vier ersten Uhren identisch zu den späteren 500 Exemplaren der Limited Edition.

Die andere Sonder-Referenz lautet: 25770SN.OO.0050.AR.01. Es ist die gleiche Uhr, aber an einem gelben Kevlar-Band. Davon gab es nur ein Exemplar.

 

Gesehen habe ich auch diese Uhr bei Mario Gensicke von http://www.uhren-fan.de. Wer eine gebrauchte Luxusuhr vertrauensvoll kaufen will ist bei ihm absolut an der richtigen Adresse!

Kategorien:UhrenSchlagwörter:, , , , ,

1 Kommentar

  1. habe heute den bericht gelesen, sehr schön, eine von den 4 uhren habe ich in meinem besitz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: