Schwarz / Weiß – die Explorer II Zwillinge


Der Titel dieses Artikels könnte auch heissen: die ungleichen Zwillinge. Rolex baut von einigen Modelle Versionen mit einem weißen und einem schwarzen (dunklen) Zifferblatt. Neben der Explorer II trifft dies bei den Sportmodellen auch auf die Daytona, auf die Milgauss und im weiteren Sinne auch auf die Yacht Master zu.

IMG_9041

Bei den Non-Sports-Modellen wie der Date, der Datejust oder der Day Date ist die Auswahl an möglichen Zifferblattvarianten ja seit jeher enorm.

Interessant ist, wie unterschiedlich die Wirkung ein und des selben Modells ist wenn ein anderes Zifferblatt verbaut ist. Jeder, der schon mal seine Daytona hat umrüsten lassen weiss das. Und auch bei der Explorer II ist das so.

Und auf den ersten Blick sehen sich beide Uhren, von der Zifferblattfarbe einmal abgesehen, mehr als ähnlich. Doch, wie so oft, sind hier die Details entscheidend.

Die Weiße:

IMG_9038

 

und die Schwarze

IMG_9039

Und beide Uhren unterscheiden sich tatsächlich in einigen Details, die sich eher auf den zweiten Blick öffnen.

Das Zeigerspiel beider Varianten ist der Ausgangspunkt des kleinen Vergleiches:

weiß vs. schwarz

IMG_9046

 

IMG_9045

Im Detail: bei der Weißen geht die Leuchtmasse der Zeiger bis fast zur Welle

IMG_9108

 

bei der Schwarzen nicht

IMG_9109

Auch der 24-Stunden-Zeiger unterscheidet sich, bei der Weißen durchgängig orange

IMG_9103

 

 

 

 

bei der Schwarzen nur teilweise orange

IMG_9106

Die schwarz lackierten Anteile bringen bei der Schwarzen, zusammen mit den kürzeren Leuchtmassefeldern, eine ganz andere Wirkung als man es bei der Weißen findet.
IMG_9097

 

IMG_9036

Und folgend noch ein paar Bilder beider Varianten

IMG_9042

IMG_9043 IMG_9044 IMG_9050 IMG_9049 IMG_9051 IMG_9055 IMG_9056 IMG_9057 IMG_9060 IMG_9062 IMG_9067 IMG_9072 IMG_9073 IMG_9074 IMG_9077 IMG_9081 IMG_9082 IMG_9083 IMG_9085

Kleine Anmerkung: die Weiße ist neu und noch original mit den Schutzaufklebern verklebt.

Zudem ist die weiße Variante ein ganz klasse Uhr für den Sommer. Das weiße Blatt im Kontrast zu gebräunter Haut ist herrlich. Die schwarze Variante ist eine Uhr, die das ganze Jahr über passt.

Beides sind ganz tolle, langlebige und wertbeständige Uhren, an denen man ein Leben lang seine Freude haben kann. Mehr Uhr braucht eigentlich kein Mensch…! Das Problem ist nur, dass Rolex noch viele andere Schöne Modelle baut! 😉

Kategorien:RolexSchlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: